blog.arthistoricum.net

Ansichten: 90

Philipp Hainhofer: Reiseberichte & Sammlungsbeschreibungen 1594–1636

Edition und Datensammlung zur Kunst- und Kulturgeschichte der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts Ein Beitrag von Michael Wenzel und Martin de la Iglesia Die Reiserelationen Philipp Hainhofers spiegeln seine vielfältigen Tätigkeiten wider: Zwischen 1594 und 1636 bereiste der Augsburger zahlreiche Orte zwischen Stettin und Italien, um dabei diplomatischen, kaufmännischen und gelehrten Interessen und… //weiterlesen
Ansichten: 83

NFDI4Culture Plenartreffen - Anmeldung

Das einzige in der ersten Förderrunde zum Vorhaben einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) erfolgreiche geisteswissenschaftliche Konsortium NFDI4Culture veranstaltet am 4.2.2021 ein Community Plenary Meeting. Die Kunstgeschichte ist unter den Beiträgen ordentlich vertreten. Eine Anmeldung ist noch bis zum 31.1. möglich.Dass das Ganze rein digital und vollständig im Digitalen stattfindet, wird nicht mehr eigens erwähnt.… //weiterlesen
Ansichten: 244

Workshop "Open Space der Digitalen Kunstgeschichte"

Open Space der Digitalen Kunstgeschichte - Wir wollen neue Erkenntnisse teilen, gemeinsam unser Methodenrepertoire schärfen und neue Wege diskutieren. Freitag, der 29. Januar 2021, von 9:00 Uhr – 18:00 Uhr, online per Zoom //weiterlesen
Ansichten: 84

Symposium: Anselm Kiefer. Material, Begriffe, Rezeption (Call for Paper)

Ein Beitrag von Dr. Sebastian Baden Call for PapersPlease scroll down for English version  Symposium: Anselm Kiefer. Material, Begriffe, Rezeption(12. März 2021; Deadline 31. Januar 2021)Sonderausstellung „Anselm Kiefer“ in der Kunsthalle Mannheim bis 06.06.2021  Anselm Kiefer (*1945) ist einer der bekanntesten deutschen Künstler der Nachkriegszeit. Sein umfangreiches und vielschichtiges Werk setzt sich mit der deutschen… //weiterlesen
Ansichten: 103

Call for Publications: Fabrikation von Erkenntnis. Experimente in den Digital Humanities

Die Labor-Metapher ist in den Digital Humanities (DH) weit verbreitet (Earhart, 2015; Lane, 2016) und wird aktuell verstärkt im Kontext der wissenschaftssoziologischen “laboratory studies” in der Tradition von Karin Knorr Cetina (1991) auf vielfältige Weise diskutiert (vgl. etwa Pawlicka-Deger, 2020). Häufig betonen DH-Labore dabei den Aspekt des wissenschaftlichen Austauschs und der Kollaboration (im Sinne eines collaboratory, … //weiterlesen
Ansichten: 86

Call for Partification: vDHd2021 - Experimente

Die 8. Jahrestagung des Verbands “Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V.” in Potsdam wird auf das Jahr 2022 verschoben. Um 2021 dennoch Raum zum Austausch, Zeit für Reflexion, Vertiefung und Diskussion von Forschungsthemen zu bieten, wollen wir mit einem Alternativformat experimentieren, der vDHd2021! Das übergeordnete Thema dieser virtuellen DHd lautet “Experimente”. Die vDHd2021 wird von der Community für die… //weiterlesen

Archiv

arthistoricum.net auf Facebook

arthistoricum.net auf Twitter