blog.arthistoricum.net

Archiv: July 2023

Ansichten: 164

Welt-Kunst 1923: Eine Ausstellung blickt 100 Jahre zurück

Heute wird im ZI München unter dem Titel „Welt-Kunst 1923. Von der Umwertung der deutschsprachigen Kunstgeschichte“ eine neue Ausstellung eröffnet. Genau vor hundert Jahren, im Krisenjahr 1923, erschien in Deutschland ein Buch von Oskar Beyer, das den Begriff „Welt-Kunst“ erstmals im Titel führt. Zugleich sah dieses Jahr erstaunlich viele Publikationen, die eine neue, globale und anthropologische Perspektive für die Kunstgeschichte jenseits des „von Winckelmann und Goethe“ propagierten Kanons… //weiterlesen
Ansichten: 64

Forschungsstipendium am Horst-Janssen-Museum 2023/24

Ausschreibung nach oben Das Horst-Janssen-Museum vergibt zum dritten Mal und mit erneuter Unterstützung seines Fördervereins ein Stipendium. Es richtet sich an Nachwuchs-Wissenschaftler*innen und Künstler*innen, die ihren Interessensschwerpunkt im Bereich Zeichnung und Grafik haben. Der Namensgeber unseres Museums ist der norddeutsche… //weiterlesen
Ansichten: 37

NFDI4Culture: Anmeldung und Programm zum Forum "PERFORMANCE – PRODUKTIONEN – DATEN. Modellierung und Vermittlung ereignisbezogener Informationen" (hybrid)

Die performativen Künste und Praktiken manifestieren sich vor allem live, in Aufführungen und Veranstaltungen vor und mit Publikum, darüber hinaus aber zunehmend in medialen Repräsentationen. Daten hierzu entstehen in der künstlerischen Praxis wie auch in Produktions-, Vermittlungs-, Sammlungs- und Forschungsumgebungen. Wie aber müssten diese Daten modelliert sein, um die jeweiligen Ereignisse und Prozesse eindeutig referenzierbar, für vernetzte Recherchen zugänglich und auch nachhaltig weiter… //weiterlesen
Ansichten: 170

#arthistoCast Folge 4: Visuelles Flanieren – Mit Computer Vision in großen Bildmengen suchen

Im Zuge der Digitalisierung von Museums- und Archivbeständen sind wir in der Kunstgeschichte mit einer enormen Menge heterogener Bilddatenbanken konfrontiert. Aber wie können wir uns diese großen Bilddatenmengen erschließen? Was ist visuelles Suchen und wie funktioniert die Technik dahinter? In dieser Folge spricht Jacqueline Klusik-Eckert mit Prof. Dr. Peter Bell und Stefanie Schneider, M.Sc., über das visuelle Suchen in großen… //weiterlesen

Archiv

arthistoricum.net auf Facebook

arthistoricum.net auf Twitter