blog.arthistoricum.net

Tag: SES

Ansichten: 266
0

Die Klassifizierung des Menschen. Deutsche Fotothek und Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen stellen 8.000 anthropologische Porträts online

Wer waren diese Menschen? Die Frau vom Volk der Groß-Andamaner, die Frau der Swahili, der Mann der Bamum oder die alten Männer der Ainu? In Vorder- und Seitenansicht, oft im Halbprofil, in festem Bildausschnitt und vor möglichst neutralem Hintergrund wurden sie von europäischen Wissenschaftlern fotografiert, um ihre systematische Vermessung und Klassifizierung zu ermöglichen. Über 8.000 solcher anthropometrischer Fotografien können... //weiterlesen
Ansichten: 1720
1

Die Veröffentlichung der Doktorarbeit

Die Veröffentlichungspflicht der Dissertation kann nicht nur ganz schön ins Geld gehen, wenn man sich gegen eine digitale Veröffentlichung (z.B. über die hiesige Publikationsplattform Kunstgeschichte ) entscheidet. Falls es also – aus welchen Gründen auch immer – wichtig erscheint, dass aus der Doktorarbeit ein „richtiges Buch“ wird, dann stehen Promovierte erst einmal ratlos da. Angelika Schoder hat dankenswerterweise auf Hypotheses... //weiterlesen
Ansichten: 640
0

ARTtheses: Daten von 2012 eingespielt und neue Funktionen hinzugefügt

Seit Ende Oktober 2012 sind die diesjährigen Daten der Hochschulnachrichten Kunstgeschichte in der Forschungsdatenbank ARTtheses der Kunstchronik auf der Website des Zentralinstituts für Kunstgeschichte freigeschaltet und recherchierbar.    ARTtheses enthält die von der Redaktion der vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte herausgegebenen Zeitschrift Kunstchronik jährlich aus deutschen und ausgewählten ausländischen kunsthistorischen... //weiterlesen
Ansichten: 1185
6

Forschungsdatenbank umgezogen und unter neuem Namen: ARTtheses

Seit Ende Oktober 2011 ist die bisher auf arthistoricum.net angesiedelte Forschungsdatenbank unter ihrem neuen Namen ARTtheses. Forschungsdatenbank für Hochschulnachrichten Kunstgeschichte auf der Homepage des Zentralinstituts für Kunstgeschichte (ZI) beheimatet, das die Datenbank seit 2009 produziert. ARTtheses nutzt nun aktuelle Suchmaschinentechnologie. Dadurch wird einfacheres und zugleich vielfältigeres Recherchieren ermöglicht.... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

Hallo! In unserer Online-Apoth...
28.11.2017 17:45
Daten sind bereits intelligent...
27.11.2017 17:27
Unkritisch gemeldet
16.11.2017 18:45
Ein Glück---
04.10.2017 11:06
Step by step
19.09.2017 18:35
Danke für den Link
18.09.2017 15:48

arthistoricum.net auf Facebook