blog.arthistoricum.net

Kategorie: Kulturpolitik

Ansichten: 612
1

Online-Petition gegen Streichungen der Landeszuschüsse in NRW

Politische Partizipation leichtgemachtÜber die derzeitige Streichungswut kultureller Zuschüsse in NRW wurde ja bereits hier schon hingewiesen und diskutiert. Nun soll es der Archäologie und Denkmalpflege an den Kragen gehen, indem sich die Landesregierung bis 2015 ganz aus der Finanzierung in diesen Bereichen herausnehmen will.   Was das für die Sicherung und Aufarbeitung von Bodendenkmälern und den Schutz von Baudenkmälern bedeutet,... //weiterlesen
Ansichten: 577
0

Original und Kopie

Schon längst zugunsten der Kopie entschieden?Dass München nach dem Zweiten Weltkrieg mehr oder weniger genauso wieder aufgebaut wurde, wie es seiner historischen Erscheinungsweise entsprach, gilt bis heute vielen als Antimodernismus und Heimatseeligkeit, wenn nicht reaktionäre Verstocktheit. Ich weiß noch, wie so etwas in meiner Studienzeit immer als Mickey-Mouse-Syndrom erledigt wurde. Heute, wo 3D-Scanner Furore machen, könnte... //weiterlesen
Ansichten: 740
2

Die Kölner Kunst- und Museumsbibliothek

Erneutes Ende? Die Kölner Kunst- und Museumsbibliothek soll mal wieder geschlossen werden. So lange ich denken kann, ist das jetzt das zwölfte Mal. Kann auch sein, dass es das sechzehnte Mal ist. Die kunsthistorische Öffentlichkeit reagiert darauf wie immer: Mit larmoyanter Empörung. (Der Bericht heute in der SZ leider nicht online allgemein zugreifbar) Nicht, dass mir das in der Sache verfehlt erschiene. Im Gegenteil: Die mit über... //weiterlesen
Ansichten: 1629
1

Cultural Entrepreneurship

Pausanio-AkademieKulturvermittlung im digitalen Zeitalter - das ist das Thema der Pausanio-Akademie, die Holger Simon soeben gegründet hat. Der Mann ist als einer der Erfinder von prometheus, dem digitalen Bildarchiv, bekannt. Und vor ein paar Jahren hat er pausanio als Unternehmen aus der Taufe gehoben, bei dem es um Hörführer, Museumsapplikationen usw. geht, lauter Sachen also, die die digitalen Medien zur Vermittlung... //weiterlesen
Ansichten: 8669
0

Ausstellungskataloge online

Eine Getty-InitiativeDas Getty-Institut ist ja schon lange in der digitalen Kunstgeschichte unterwegs. Zuletzt hat James Cuno, der Präsident der Stiftung, eine fulminante Philippika gegen die in diesem Feld schläfrige Kunstgeschichte abgesondert, über die ich hier auch berichtet habe. Jetzt versucht man, einer Initiative zum Erfolg zu verhelfen, an der insgesamt 8 amerikanische und englische Museen beteiligt sind. Natürlich keine... //weiterlesen
Ansichten: 1760
7

Die Hölle des öffentlichen Dienstes

Wolfgang Kemp findet keinen VerlegerDabei hat er eigentlich nur das gemacht, was er auch sonst schon mal tut: sich auf sarkastische Weise mit den "gesellschaftlichen Verhältnissen" beschäftigt. Genau genommen mit den Jobvergaben im deutschen Museumswesen. Dort nämlich werden - wer von den jüngeren Suchenden könnte da nicht auch ein Lied von singen? - Stellen zwar immer wieder ausgeschrieben, vergeben sind sie aber häufig schon vorher.... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

Archiv

arthistoricum.net auf Facebook