blog.arthistoricum.net

Kategorie: Tourismus

Ansichten: 780
1

Banksy: Better OUT than IN – an artists residency on the streets of New York

Hochspannende Szenen spielten sich am 10. Oktober ab, als ein paar Locals in East New York/Brooklyn ein dort von Banksy angebrachtes Stencil verdeckten und von den angereisten Fans für das kurze Lüften des Pappdeckels zwecks Fotografie zwanzig Dollar verlangten. Während dieser Szenen werden althergebrachte Herrschaftsstrukturen im Kunstsystem umgedreht. Im institutionalisierten Kunstsystem verfügen die Bildungs- und Machteliten über... //weiterlesen
Ansichten: 441
0

Bergpark Wilhelmshöhe – ein neues Weltkulturerbe

Auch wenn es schon seit Sonntag bekannt sein dürfte, hier ein doch wichtiger Nachtrag: der Kasseler Berpark ist nun Weltkulturebe. Mit dieser Entscheidung ist nicht nur für die sonst höchstens noch als documenta-Stadt wahrgenommene Niederhessische Metropole ein wichtiges Signal verbunden. Auch für die Kunstgeschichte kann es als ein Appell verstanden werden sich endlich der Gartenkunst als eigene Gattung anzunehmen und diese in ihrem... //weiterlesen
Ansichten: 1619
1

Cultural Entrepreneurship

Pausanio-AkademieKulturvermittlung im digitalen Zeitalter - das ist das Thema der Pausanio-Akademie, die Holger Simon soeben gegründet hat. Der Mann ist als einer der Erfinder von prometheus, dem digitalen Bildarchiv, bekannt. Und vor ein paar Jahren hat er pausanio als Unternehmen aus der Taufe gehoben, bei dem es um Hörführer, Museumsapplikationen usw. geht, lauter Sachen also, die die digitalen Medien zur Vermittlung... //weiterlesen
Ansichten: 771
3

Ernüchterung im Musentempel. Der Besucher als Eindringling

Der aktuellen und überschaubaren Sonderausstellung zu „Mythos und Geschichte der Löwenburg“ wollte ich auf meiner Durchreise durch Kassel wenigstens die wenige Zeit, die ich noch hatte, widmen. Dass ich dieses Unterfangen jedoch besser hätte planen müssen, machte mir netterweise das Personal an der Kasse deutlich: Warum ich denn nun noch ins Museum wolle, wurde ich in kühl-distanzierter nordhessischer Manier gefragt; denn ich wüsste... //weiterlesen
Ansichten: 3152
0

Holger Simon in München

Die Revolution der digitalen Kommunikation. Mit Apps und social media den Besuchern auf den FersenVorige Woche hat PD Dr. Holger Simon von der Kölner Universität hier an der LMU einen Vortrag gehalten. Die kunsthistorische Öffentlichkeit kennt ihn vor allem als Macher von prometheus, inzwischen aus dem Lehr- und Forschungsalltag nicht mehr wegzudenken, und von pausanio, einer Agentur für Hörbücher und Audioguides zu Kunst und Kultur.... //weiterlesen
Ansichten: 1339
0

Schlagzeilen aus Venedig

"SCHLAGZEILEN AUS VENEDIG:  Ancora il Fontego – Caffé Florian – Mostra Guardi – Biennale di Architettura – nuovi treni per Firenze e Roma – acqua alta per Twitter – Lady Gaga"FONDACO DEI TEDESCHI:  Das Projekt von Rem Koolhaas für die Transformation des historischen Fondaco dei Tedeschi im Herzen von Venedig in einem schrillen kommerziellen „Department Store“ hat jetzt eine weitere und wichtige Ablehnung durch die Behörden erhalten:... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

Wichtiges Thema
07.05.2019 13:17
Das nächste Dia links ...
16.01.2019 16:46
Palazzo Vecchio, Quartiere deg...
17.12.2018 09:58
Apdfbook
30.10.2018 18:03
Future Technology
04.08.2018 10:59
Data Science Tutoral
19.07.2018 08:06

arthistoricum.net auf Facebook