blog.arthistoricum.net

Kategorie: arthistoricum.net

Ansichten: 114
0

Preview statt Vernissage. Umwege in Zeiten der Corona-Pandemie

Am 26. April 2020 sollte in der Staatsbibliothek Bamberg die Ausstellung "Joseph Heller und die Kunst des Sammelns" eröffnet werden, um ihren bedeutendsten Mäzen des 19. Jahrhunderts zu ehren. Für die Besucher wollte man damit ein Stück Bibliotheksgeschichte lebendig werden lassen. //weiterlesen
Ansichten: 169
0

Stellungnahme des Verbands Deutscher Kunsthistoriker zur Versorgung mit wissen­schaft­licher Literatur und digitalen Fach­infor­ma­tionen im Fach Kunstgeschichte

Mit den Einschränkungen des öffentlichen Lebens im Zuge der Bemühungen um die Eindämmung der derzeitigen Pandemie sind in zugespitzter Weise Schwierigkeiten bei der Versorgung mit wissenschaftlicher Literatur und elektronischen Fachinformationen hervorgetreten. Der Verband Deutscher Kunsthistoriker sieht in diesen aktuellen Schwierigkeiten einen besonders sichtbaren Ausdruck von Problemen, die bereits seit langem bestehen. Er versteht die derzeitige Lage daher als Anstoß, grundsätzlich über die... //weiterlesen
Ansichten: 230
0

Unvermittelt zur Distanzlehre. Ein Erfahrungsbericht

Unvermittelt zur Distanzlehre. Ein Erfahrungsbericht Im Unterschied zu Deutschland hat das Sommersemester an den österreichischen Universitäten bereits am 2. März 2020 begonnen. Am Dienstag, den 10. März 2020, wurden die Lehrenden an der Universität Salzburg über die notwendig gewordene Aussetzung der Präsenzlehre informiert. Ab diesem Zeitpunkt sollte der Unterricht in einer Form organisiert werden, die keine Anwesenheit von Studierenden an der Universität erfordert. Neben den Möglichkeiten... //weiterlesen
Ansichten: 250
0

Was man so alles machen könnte…

 Beispielszenarien für die digitale Lehre in der KunstgeschichteMit der Umstellung von klassischen Seminaren oder Vorlesungen auf eher interaktive Webinare eröffnet sich eine neue Welt der Möglichkeiten. Diese Fülle an Neuem kann jedoch auch schnell überfordern.Es ist schön zu sehen, dass in der wissenschaftlichen Community diverse Linksammlungen und Empfehlungen geschrieben werden, die dabei helfen können, einen Überblick zu... //weiterlesen
Ansichten: 156
0

Hugo Hercules: The First Superhero?!

Lee Falk (Autor und Zeichner), Phantom The Singh Brotherhood, King Features Syndicate, 25. Februar 1936.Sieht man sich mit dem Begriff Comic-Held konfrontiert, ist eine der ersten Assoziationen mit hoher Wahrscheinlichkeit Superman. Im Jahr 1938 erschien erstmals die von dem Künstler Joe Shuster und dem Autor Jerome Siegel erschaffene Comic-Figur. Als Einstieg wurde sie für die Leserschaft bereits auf der ersten Seite klar... //weiterlesen
Ansichten: 86
0

Freier Zugriff auf ca. 34.000 Auktionskataloge mit „Art Sales Catalogues Online“ (ASCO)

Die Datenbank Art Sales Catalogues Online (ASCO) des Verlags Brill (vormals IDC Publishers) bietet Zugang zum Volltext von internationalen Auktionskatalogen der Erscheinungsjahre 1600 bis 1900. Aktuell verfügbar sind 34.015 Kataloge (Stand 04/2020).Diese Datenbank ergänzt somit hervorragend das Open-Access-Angebot German Sales mit mehr als 9.100 Auktionskatalogen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der Jahre 1901 bis 1945.Die... //weiterlesen

Blogsuche

Archiv

arthistoricum.net auf Facebook

arthistoricum.net auf Twitter