blog.arthistoricum.net

Online-Workshop // Handexemplare aus dem Auktionshaus Hugo Helbing – Einführung und Dialog

Workshop zum DFG-Projekt Unikales Quellenmaterial zum deutschen Kunsthandel: Digitalisierung und Erschließung der Handexemplare der Kataloge des Münchner Auktionshauses Hugo Helbing (1887 bis 1937)

 

Online-Workshop am 05.10.2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Der Workshop findet via Zoom statt. Dem Zoom-Meeting können Sie unter folgendem Link beitreten:
https://us02web.zoom.us/j/85659345839?pwd=UmFZYU0xN1NxMGJ1MjlQM054NXgvZz09.
Meeting-ID: 856 5934 5839
Passwort: 148258

Programm

14.00 Uhr // Einführung
Stephan Klingen, München // Begrüßung
Meike Hopp, Berlin // Zum Forschungsstand zur Galerie Helbing
Maria Effinger, Heidelberg // Digitalisierung der Handexemplare und Online-Präsentation in "German Sales"
Theresa Sepp, München // Wissenschaftliche Erschließung der Handexemplare: Typisierung, Systematisierung und erste Ergebnisse

- 30 Minuten Pause -

15.30 Uhr // Dialog
Maria Effinger und Theresa Sepp // Perspektiven: Möglichkeiten der systematischen Erfassung der Annotationen
Diskussion mit der Fachcommunity, Moderation: Christian Fuhrmeister, München

 

Programm auf den Seiten des Zentralinstituts für Kunstgeschichte, München

Link zum Themenportal German Sales

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden