blog.arthistoricum.net

Das Archiv der Fotografen in der Deutschen Fotothek

Zukunft für Fotografenarchive

Am 1. September 2012 hat das ‚Archiv der Fotografen’ in der Deutschen Fotothek seine Tätigkeit aufgenommen und übernimmt Verantwortung für die Erhaltung und Präsentation
fotografischer Werke und Nachlässe als Teil unseres visuellen Erbes.
Die Deutsche Fotothek ist Ansprechpartner für Fotografen und ihre Nachfahren, für Institutionen und Museen, für Wissenschaft und Bilder-Suchende.
Sie bewahrt und aktiviert Fotografenarchive oder vermittelt diese in Kooperation mit weiteren fotografischen Institutionen an geeignete Standorte.

Das virtuelle ‚Archiv der Fotografen’ macht die Lebenswerke bedeutender deutscher oder in Deutschland arbeitender Fotografen anschaulich sichtbar und trägt zur Vermittlung der Vielfalt und Bedeutung deutscher Fotografie bei.
Unter www.deutschefotothek.de sind jetzt die Werke der ersten 18 Fotografen in repräsentativer Auswahl zu sehen, darunter beispielsweise Heinz Hajek-Halke, Herbert List und Leonore Mau.

 

Fotografenarchive | Schützenswertes Kulturgut

Im Zuge des Medienwandels von analoger zu digitaler Fotografie besteht heute mehr denn je der dringende Bedarf an einer Perspektive für eine verlässliche und dauerhafte Zukunft von Fotografenarchiven.
Dieser Herausforderung haben sich die Deutsche Fotothek und die Stiftung F.C. Gundlach gemeinsam mit weiteren Partnern gestellt.

Mit dem ‚Archiv der Fotografen’ in der Deutschen Fotothek haben sie eine Institution geschaffen, die – als strategischer Partner fotografischer Institutionen - Verantwortung übernimmt für die Koordination von Erhaltung, fachgerechter Archivierung und Präsentation fotografischer Werke und Nachlässe.
Dabei werden Beraten und Vermitteln, Sammeln und Erhalten, Aufarbeiten und Präsentieren als Aufgabeneinheit verstanden.

Mehr erfahren

Ausführliche Informationen zum  ‚Archiv der Fotografen’ finden Sie auf den Seiten der Deutschen Fotothek .

 

Kontakte:

 

Dr. Jens Bove
Leiter Deutsche Fotothek
Sächsische Landesbibliothek ─
Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
E-Mail: jens.bove@slub-dresden.de
www.deutschefotothek.de

Sebastian Lux
Geschäftsführer Stiftung F.C. Gundlach
Stiftung F.C. Gundlach
E-mail: lux@fcgundlach.de
www.stiftungfcgundlach.de

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden