blog.arthistoricum.net

Römische Architektur in Stuttgart

Eine Neuentdeckung

Fast schon sensationell wird man die Wiederentdeckung einer Zeichnungssammlung des 16. Jahrhunderts nennen können, die Sebastian Fitzner in der Württembergischen Landesbibliothek gemacht hat. Es geht um eine Reihe von qualitätvollen Zeichnungen nach antiken und vor allem zeitgenössischen Architekturen, die wohl von Giovanni Antonio Dosio stammen. Der Aufsatz ist in Kunstgeschichte open peer reviewed journal veröffentlicht.

1 Kommentar(e)

  • Eine Kritik
    21.08.2012 12:00
    Chapeau!

    Das ist doch großartig für das Münchner Institut. Davon wird wohl noch zu hören sein..

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden