Dr. Franziska Ehrl

  • Studium der Kunstgeschichte, Restaurierungswissenschaft in der Baudenkmalpflege sowie Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 2016 Promotion „des allgemeinsten Interesses sicher“ – Druckgraphische Totentanzfolgen im Sog des Ersten Weltkriegs an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, gefördert durch ein Stipendium nach dem BayEFG
  • 2016–2017 wissenschaftliche Mitarbeit im Leibniz-Forschungsprojekt Jenseitsvorsorge und ständische Repräsentation. Interdisziplinäre Erschließung der spätmittelalterlichen Totenschilde im Germanischen Nationalmuseum
  • Seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeit im DFG-Projekt Die Graphiksammlung Joseph Hellers (1798–1849) in der Staatsbibliothek Bamberg – Visualisierung und Vernetzung einer Sammlungsstruktur


Alle Blogbeiträge von Franziska Ehrl

Dr. Franziska Ehrl