blog.arthistoricum.net

Autor: Dr. Maria Effinger

Ansichten: 2135

Musikvideos meets ART-Dok

Am 7. und 8. Oktober 2011 fand am Institut für Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes in Saarbrücken ein interdisziplinärer Workshop unter dem Titel "Zur ästhetischen Umsetzung von Musikvideos im Kontext von Handhelds" statt.  Die Workshop-Akten wurden nun auf ART-Dok, der Heidelberger Publikationsplattform, veröffentlicht und stehen unter http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2012/1867/ dauerhaft online zur… //weiterlesen
Ansichten: 11643

Madonna unter den Tannen von Cranach dem Älteren wieder aufgetaucht

Lucas Cranach der Ältere (1472 – 1553), Madonna unter den Tannen (71 x 51 cm). Abenteuerliche Geschichten ranken sich um eines der interessantesten Gemälde des berühmten Renaissance-Malers  Lucas Cranach des Älteren, das kurz nach dem 2. Weltkrieg aus dem Breslauer Dom gestohlen und gegen eine Kopie ausgetauscht worden war.In dieser Woche konnte der polnische Kulturminister Radosław Sikorski der Welt mitteilen, dass die so… //weiterlesen
Ansichten: 831

Getty Research Portal - ein neues Portal für digitalisierte Literatur zur Kunst- und Architekturgeschichte

In der Presseerklärung des Getty Research Instituts heißt es:  "LOS ANGELES—On Thursday, May 31, 2012 the Getty Research Institute (GRI) will launch the Getty Research Portal, an unprecedented resource that will provide universal access to digitized texts in the field of art and architectural history. The Getty Research Portal is a free online search gateway that aggregates descriptive metadata of digitized art history texts, with… //weiterlesen
Ansichten: 613

Eine neue Quellenbasis zum Kunsthandel in der Zeit des Nationalsozialismus

Internationales Kooperationsprojekt erschließt Auktionskataloge aus der Zeit von 1930 bis 1945 Sämtliche in Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Zeit von 1930 bis 1945 erschienenen Auktionskataloge werden jetzt erstmals bibliographisch erfasst, digitalisiert und online zugänglich gemacht. In einem internationalen Kooperationsprojekt arbeiten dazu die Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin, die… //weiterlesen
Ansichten: 1107

Sprachrohr für die dekorative Kunst des Jugendstils: Die "Deutsche Kunst und Dekoration" ist online

 Der Darmstädter Verleger Alexander Koch gab ab Oktober 1897 mit der „Deutschen Kunst und Dekoration"  eine Zeitschrift heraus, die zum Sprachrohr für die neuen Ziele und das Selbstbewusstsein der dekorativen Kunst des Jugendstils wurde. Ihr Untertitel lautete "Illustrierte Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst und künstlerisches Frauen-Arbeiten”. In Form der von ihr veröffentlichten… //weiterlesen
Ansichten: 544

Florence Declaration - Empfehlungen zum Erhalt analoger Fotoarchive

Mit dieser in deutscher, englischer, italienischer, französischer und polnischer Sprache veröffentlichten Erklärung möchte das Kunsthistorische Institut in Florenz das Verständnis für die grundsätzliche Bedeutung analoger Photoarchive für die Zukunft der Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaften fördern. Nur die Integration analoger und digitaler Formate kann einen angemessenen Erhalt des photographischen Bestandes auch für die… //weiterlesen

Archiv

arthistoricum.net auf Facebook

arthistoricum.net auf Twitter