blog.arthistoricum.net

Archiv: August 2010

Ansichten: 1494
0

"Contemporary Art" im Vatikan

Wie beliebig das Label "Conteporary Art" mittlerweile geworden ist, zeigt die Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die der Vatikan in den historischen Appartements der Päpste zeigt. Ohne erkennbare, stilistische oder qualitative Kriterien zeigen die Ausstellungsräume, die in ihrer Kleingeistigkeit eher an die italienische Provinz gemahnen denn an die italienische Hauptstadt, vor allem Kunst ab 1800 mit religiösen Thema. ... //weiterlesen
Ansichten: 1582
0

MAXXI - Museum des 21. Jahrhunderts in Rom

  Rom hat sich ein Museum der Modernen und Gegenwartskunst zugelegt, das auf den Namen "Museo del Ventunesimo Secolo", kurz MAXXI, getauft und in einem Bau von Zaha Hadid am Stadtrand untergebracht wurde. Der Bau von Hadid ist für ihre Begriffe eher konservativ und übernimmt aus ihrem eigenem Entwurf für das Basler Stadtcasino, der per Volksabstimmung abgelehnt wurde, den einem Fernsehschirm gleichenden, schräg gestellen Schaukasten... //weiterlesen
Ansichten: 1005
0

Technology and "the death of Art History"

Computers and the History of the Arts ist eine in London angesiedelte Gruppe, die sich schon um so etwas wie eine digitale Kunstgeschichte bemuehte, als gerade einmal der PC erfunden wurde. (Die Internet-Praesenz koennte mal einen Designer vertragen, sie zeigt aber auch, dass dort auch heute noch das Sein mehr zaehlt als der Schein.) Ausser Lutz Heusinger bei Foto Marburg hatte zu diesem Zeitpunkt - Mitte der 1980er Jahre - kaum... //weiterlesen
Ansichten: 1894
1

LA Times über Thomas Gaethgens am Getty

Hier findet sich ein interessanter Artikel über die Arbeit von Thomas Gaethgens am Getty. www.latimes.com/entertainment/news/la-et-gaehtgens-getty-20100804,0,1117690.story //weiterlesen
Ansichten: 1723
2

Irmgard Feldhaus

Die Gründungsdirektorin des Neusser  Clemens-Sels-Museums verstarb am 8. August 2010 im Alter von 90 Jahren. Irmgard Feldhaus hat sich in besonderer Weise um den Symbolismus verdient gemacht. Das von ihr bis 1985 geleitete Museum besitzt als eines der wenigen Häuser außerhalb Frankreichs  vier Werke Gustave Moreaus. Die Sammlung umfasst auch Bilder von Puvis des Chavannes, Odilon Redon, den Nabis, Jan Theodor Toorop, Georges... //weiterlesen
Ansichten: 1601
1

Promotion = Selbstausbeutung

Unispiegel auf SPIEGEL ONLINE veröffentlicht einen Artikel über das promovierende Prekariat.   www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,706286,00.html   Solche Durststrecken haben bestimmt sehr viele von uns hinter sich oder sind mittendrin, sie schaden sicher auch nicht, wenn die Zukunft rosiger aussieht (was in den Geisteswissenschaften bekanntermaßen nicht unbedingt der Fall ist).  Aber es ist doch wirklich an der Zeit, dass diesen... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

Hallo! In unserer Online-Apoth...
28.11.2017 17:45
Daten sind bereits intelligent...
27.11.2017 17:27
Unkritisch gemeldet
16.11.2017 18:45
Ein Glück---
04.10.2017 11:06
Step by step
19.09.2017 18:35
Danke für den Link
18.09.2017 15:48

arthistoricum.net auf Facebook