blog.arthistoricum.net

Archiv: Oktober 2009

Ansichten: 735
0

"Vernetzte Datenwelten. Ein Workshop zur Umsetzung von CIDOC-CRM"

Am 23.11.2009 findet im DAI ein Workshop zur Umsetzung des CIDOC Conceptual Reference Model (CRM) statt. Nähere Infos unter: Vernetzte Datenwelten. //weiterlesen
Ansichten: 2832
2

'Oublier l’Italie' - Antrittsvorlesung von Andreas Beyer in Paris am 29.10.2009

Gastkommentar von Dominik Brabant, Paris   ‚Oublier l’Italie – Karl Friedrich Schinkel à Paris‘ – der Titel der Antrittsvorlesung von Professor Andreas Beyer, dem seit 2009 amtierenden Direktor des Deutschen Forums für Kunstgeschichte in Paris, war bestechend gewählt und durchaus auch programmatisch zu verstehen. Die Vorlesung fand gestern Abend im gut gefüllten, von französischen und internationalen Gästen besuchten Auditorium des... //weiterlesen
Ansichten: 1376
0

Der Krimi um Vasaris Archiv

Um Giorgio Vasaris Archiv in Arezzo ist ein öffentlicher Streit entbrannt, seit der Corriere della Sera berichtet hat, dass ein anonymer, russischer Käufer den gesamten schriftlichen Nachlass für 150 Millionen Euro erworben hat. Der Nachlass Vasaris befand sich schon lange im Familienbesitz der Familie Rasponi-Spinelli und wurde für die kunsthistorische Forschung erst 1909 von Giovanni Poggi entdeckt. Dem Vasari-Forscher Karl Frey... //weiterlesen
Ansichten: 1273
5

Geburtstag

Heute wird das Internet 40 Jahre alt.  Nachdem es in der ersten Hälfte seines vergleichsweise kurzen Lebens von der Öffentlichkeit noch weitgehend unbemerkt blieb, hat sich das mit dem noch nicht einmal 20 Jahre alten World Wide Web radikal verändert. Weltweit sind heute 1.5 Milliarden Menschen online, und wenn man das "digital divide" zwischen den beiden sogenannten ersten und der dritten Welt bedenkt, dürfte es in den... //weiterlesen
Ansichten: 825
0

"Schutz Geistigen Eigentums oder der Verwertung durch das Urheberrecht nicht stereotyp fordern."

In "nethetics.net–portal zur informationsethik" ist ein Appell von Rainer Kuhlen an den Deutschen Kulturrat als offener Brief eingestellt.   "Schutz Geistigen Eigentums oder der Verwertung durch das Urheberrecht nicht stereotyp fordern. Ein Appell an den Deutschen Kulturrat" //weiterlesen
Ansichten: 1420
2

arthistoricum.net ist wieder online!

Das kunsthistorische Fachportal arthistoricum.net - Virtuelle Fachbibliothek Kunstgeschichte, zu dem auch dieses Blog gehört, war kürzlich einem umfangreichen Hackerangriff ausgesetzt, der es notwendig machte, den arthistoricum.net-Server einige Tage vom Netz zu nehmen. Das Blog war von der Abschaltung jedoch nicht betroffen. Seit dem Nachmittag des 22. Oktober ist das Portal nun wieder komplett online.   Was war geschehen? Am11.... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

Ein Glück---
04.10.2017 11:06
Step by step
19.09.2017 18:35
Danke für den Link
18.09.2017 15:48
Danke
18.09.2017 15:47
Realistisch oder nicht
18.09.2017 15:28
Freiberuflich als Kunsthistori...
18.09.2017 09:23

arthistoricum.net auf Facebook