blog.arthistoricum.net

Archiv: September 2009

Ansichten: 959
4

Mal wieder Open access

Morgen nachmittag soll ich hier auf einer Konferenz open access gegen die Fraktion des Heidelberger Appells in Stellung bringen. Ein wenig Unterstützung (und Kritik) wäre erwünscht! //weiterlesen
Ansichten: 862
0

Heinrich von Huyssens 'Reiß=Beschreibung' jetzt komplett als Digitalisat verfügbar

Nach der kürzlich von Margaret Daly-Davis in der Reihe FONTES veröffentlichten Edition des vierten Briefes (Beschreibung der Stadt Florenz) aus Heinrich von Huyssens Curieuse und vollständige Reiß-Beschreibung von gantz Italien ... worinnen der gegenwärtige Zustand nicht allein des päbstlichen Hofs, sondern auch anderer Höfen, Republiquen und Städten in Italien beschrieben ... wird (1698) hat nun die UB Heidelberg ihr Exemplar von... //weiterlesen
Ansichten: 2301
1

Heinrich von Huyssens 'Reiß=Beschreibung' von Florenz (1698) erschienen (FONTES 44)

  arthistoricum.net   Eine bislang wenig beachtete 26-seitige Reisebeschreibung von Florenz aus dem Jahre 1701 wird als Nummer 44 der Reihe FONTES – E-Quellen und Dokumente zur Kunst 1350-1750 veröffentlicht. Die Florenz-Beschreibung ist als Vierter Brief in Heinrich von Huyssens Curieuse und vollständige Reiß=Beschreibung von gantz Italien enthalten. Das Buch stellt einen Wendepunkt in der deutschen Italienliteratur dar; der... //weiterlesen
Ansichten: 1747
16

Email

Haben Sie mit lokalen Email-Clients auch folgende Erfahrung gemacht? Irgendwann werden die Dateien zu groß, und die Funktionsfähigkeit ist eingeschränkt. Oder es geht gar nichts mehr.  Dann löscht man alles und archiviert die alten Daten irgendwo. Oder noch nicht einmal das. Und wenn man sie nach Jahren reaktivieren will, weiß man nicht, ob sie überhaupt noch lesbar sind. Geht man über einen kommerziellen Anbieter wie hotmail oder... //weiterlesen
Ansichten: 2621
0

KUNSTFORM 10 (2009), Nr. 9 erschienen

arthistoricum.net   Ausgabe 10 (2009), Nr. 9 der Rezensionszeitschrift KUNSTFORM auf arthistoricum.net ist am 16. September 2009 erschienen.   >> Zur Ausgabe 10 (2009), Nr. 9 von KUNSTFORM   //weiterlesen
Ansichten: 2179
3

Die Zukunft wissenschaftlicher Bücher und Zeitschriften? Harvard und Burlington "go digital"

Gastkommentar Charles Davis, München Ins Sommerloch fielen mindestens zwei bedeutende und zukunftsträchtige Ereignisse in der langsamen Bewegung der akademischen Welt in Richtung digitales Zeitalter.   Als erstes kündigte am 17. Juli 2009 Harvard University Press an, sie werde fast 1000 von ihren Titeln als digitale Bücher über die Internetseite Scribd veröffentlichen und verkaufen (www.scribd.com). Die minimalen Auflagen von... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

Hallo! In unserer Online-Apoth...
28.11.2017 17:45
Daten sind bereits intelligent...
27.11.2017 17:27
Unkritisch gemeldet
16.11.2017 18:45
Ein Glück---
04.10.2017 11:06
Step by step
19.09.2017 18:35
Danke für den Link
18.09.2017 15:48

arthistoricum.net auf Facebook