blog.arthistoricum.net

Archiv: August 2009

Ansichten: 1820
4

Groß-Paris

  Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern in Vergangenheit wie Gegenwart ein ziemlich schwer zu regulierendes urbanes Konglomerat. Bis in die frühe Neuzeit hinein wurde dem massiven Bevölkerungswachstum mit permanenter Erweiterung begegnet, so wie es sich in den in immer weiteren Kreisen angelegten Stadtmauern ausdrückt. In der Aufklärung versuchte man, dem Chaos mit Maßnahmen des embellissement zu Leibe zu rücken. Berühmt... //weiterlesen
Ansichten: 1262
4

Finanzkrise erreicht Kunstbibliotheken

Am 15. August meldete die Los Angeles Times, dass die UCLA als Reaktion auf Haushaltskürzungen drastische Sparmaßnahmen plant. Ein potentielles Opfer dieser Streichungen ist die Arts Library, die mit rund 270.000 Bänden zu den wichtigen Bibliotheken im Kulturbereich von LA gehört. Der Plan sieht eine Schliessung der derzeitigen Räumlichkeiten und eine teilweise Zusammenlegung mit einer anderen Bibliothek der UCLA vor. Eine... //weiterlesen
Ansichten: 1919
0

Eissenhauer und die Gemäldegalerie

Der neue Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin, Michael Eissenhauer, hat den Umzug der Gemäldegalerie bis auf weiteres ausgesetzt. In einem Interview mit der BZ äußerte er sich auch kritisch zu Sensationsausstellungen wie der Berliner MOMA-Schau. Angesichts der wunderbar konzentrierten Atmosphäre, die man in der Berliner Gemäldegalerie genießen darf, muss man dem Umzug wohl nicht nachtrauern. Auch wenn die relativ leeren... //weiterlesen
Ansichten: 1490
1

Pausanio - Kunst und Kultur durchs Ohr

Eigentlich ist es nicht Sinn dieses blogs, auf kommerzielle Angebote hinzuweisen. Ich mache hier eine Ausnahme, weil mir dieses Projekt so ungewoehnlich scheint, dass es unbedingt bekannt werden sollte.   Ueber pausanio kann man auf Hoerfuehrer zu Kunstdenkmaelern zugreifen und sich mit dem Knopf im Ohr direkt begleiten lassen. Man kennt das ja: In der schoenen Rokokokirche liegt ein Schnell und Steiner-Fuehrer aus, alternativ hat man... //weiterlesen
Ansichten: 1428
0

Zwei wenig bekannte zeitgenössiche Texte über Michelangelo von Nicolò Franco erschienen (FONTES 42)

  arthistoricum.net Zwei kurze und unbekannte Texte von Niccolò Franco über Michelangelo Buonarroti aus den Jahren 1538/1539 veröffentlicht FONTES - E-Quellen und Dokumente zur Kunst 1350-1750 als Nr. 6 der Reihe Quellen und Dokumente zu Michelangelo Buonarroti, E-Texte (bereits veröffentlichte Nummern der Reihe sind FONTES Nr. 12, 20, 23, 34 und 35). Die Texte Francos sind frühe Beispiele venezianischer Kunstkritik, in der... //weiterlesen
Ansichten: 1269
0

Pinsel, Geschichte (1)

Pinsel, Geschichte (1)   Pinselartige Werkzeuge eignen sich ausgezeichnet, um Farbflüssigkeiten oder -pasten sowohl linaer, wie flächig aufzutragen. Feldforschungen zum traditionellen Kunsthandwerk von Naturvölkern, aber auch Werkspuren an entsprechenden Artefakten belegen die Verwendung pinselähnlicher Werkzeuge. Diese können zum Beispiel im Stück eines Zweigs oder Stengels bestehen, vom welchem ein Ende breitgeklopft wurde, so daß... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

Ein Glück---
04.10.2017 11:06
Step by step
19.09.2017 18:35
Danke für den Link
18.09.2017 15:48
Danke
18.09.2017 15:47
Realistisch oder nicht
18.09.2017 15:28
Freiberuflich als Kunsthistori...
18.09.2017 09:23

arthistoricum.net auf Facebook