blog.arthistoricum.net

Tag: digitale-kunstgeschichte

Ansichten: 540
2

Die Zukunft des Professors (und der Professorin)

Immer wieder einmal versuche ich in diesem blog darauf hinzuweisen, dass die Zukunft anders sein wird als die Vergangenheit. Z.B. was das Verlagswesen angeht. Nun wird es langsam mal Zeit, dass ich den durch das Internet induzierten schmerzhaften Wandel auch einmal auf meine eigene Zunft anwende. Es reicht, sich dafür udacity anzuschauen, das überaus erfolgreiche Lehrangebot eines deutschen Informatik-Professors in Stanford, der... //weiterlesen
Ansichten: 700
3

Getty Research Portal - ein neues Portal für digitalisierte Literatur zur Kunst- und Architekturgeschichte

In der Presseerklärung des Getty Research Instituts heißt es:   "LOS ANGELES—On Thursday, May 31, 2012 the Getty Research Institute (GRI) will launch the Getty Research Portal, an unprecedented resource that will provide universal access to digitized texts in the field of art and architectural history.  The Getty Research Portal is a free online search gateway that aggregates descriptive metadata of digitized art history texts, with... //weiterlesen
Ansichten: 1510
7

Arbeitskreis 'Digitale Kunstgeschichte' gegründet

Vom 02.-03.02.2012 trafen sich über 30 Interessierte zur ersten konstituierende Tagung des  "Arbeitskreis digitale Methoden und visuelle Kulturen". Das von Hubertus Kohle, Stephan Hoppe, Katja Kwastek und Georg Schelbert organisierte Treffen hatte zum Ziel, das Thema "Digitale Kunstgeschichte" zu fokussieren und Inhalte zu eruieren. Großzügig gefördert wurde die Veranstaltung von der Carl Friedrich von Siemens Stiftung, deren illustre... //weiterlesen
Ansichten: 769
10

Meta-Image in prometheus

Nach zwei Jahren intensiver Vorbereitung ist nun zum Jahreswechsel der Dienst Meta-Image in prometheus – dem verteilten digitalen Bildarchiv für Forschung und Lehre – frei geschaltet worden. Die Grundidee von Meta-Image ist die hypertextuelle Verknüpfung von Bilddetails untereinander und mit Text-Kommentaren: die bildhafte Fußnote am Bild. Was mit Texten schon lange möglich ist und im World Wide Web breiteste Anwendung gefunden hat –... //weiterlesen
Ansichten: 1109
3

Bartolomeo Ammannati. Eine Online-Ausstellung der Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz - Max-Planck-Institut

Die Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz – Max-Planck-Institut präsentiert die aktuelle Fotokampagne einiger wichtiger Werke Bartolomeo Ammannatis in einer Online-Ausstellung. Im Zuge der Vorbereitungen für die Ausstellung „L’acqua, la pietra, il fuoco. Bartolomeo Ammannati scultore“, die das Museo del Bargello in Florenz anlässlich des 500. Geburtstages des Künstlers in diesem Jahr zeigte, wurde die Photothek des... //weiterlesen
Ansichten: 811
4

Digitale Geschichtswissenschaft - da muss mehr drin sein...

Ich habe hier einige Kuriositäten aus dem "Expertenchat" zusammengestellt, den das L.I.S.A.-Portal (hervorragend organisiert!) am Montag zum Thema "Wikipedia trifft Geschichtswissenschaft – Geschichte im Netz" veranstaltet hat. Ich bin nicht sicher, inwieweit der Chat dort noch öffentlich zugänglich gemacht wird für alle, die nicht live dabei sein konnten. Als Experten wurden Prof. Uwe Walter (Universität Bielefeld) und Marcus Cyron... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

arthistoricum.net auf Facebook