blog.arthistoricum.net

Tag: Kunsthistorikertag

Ansichten: 135
0

Besuchen Sie arthistoricum.net auf dem Kunsthistorikertag in Dresden

Unter dem Motto „KUNST LOKAL – KUNST GLOBAL“ findet vom 08. bis 12.3.2017 in Dresden der  34. Deutsche Kunsthistorikertag  statt und arthistoricum.net ist dabei. Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Stand vorbeizuschauen! Dort informieren wir Sie über die aktuellen Angebote von arthistoricum.net, dem Fachinformationsdienst Kunst, Fotografie und Design und freuen uns auf interessante Gespräche in der kommenden Woche. Gerne stehen... //weiterlesen
Ansichten: 270
0

Call for Papers: 34. Deutscher Kunsthistorikertag

34. Deutscher Kunsthistorikertag Call for Papers Dresden, Technische Universität, 8.–12.03.2017 (English version below / PDF-Version) Kunst lokal – Kunst global Vor dem Hintergrund beschleunigter Prozesse kultureller Transformation, aber auch ganz aktueller Debatten über Kulturgutverlagerung und das Erleben von Kulturgutver­nich­tung haben es sich der Verband Deutscher Kunsthistoriker e. V. und das Institut für Kunst- und Musikwissenschaft der Technischen Universität Dresden als... //weiterlesen
Ansichten: 725
1

arthistoricum.net auf dem Kunsthistorikertag in Mainz

Vom 24. bis 27.3.2015 wird arthistoricum.net auf dem 33. Deutschen Kunsthistorikertag in Mainzvertreten sein. Herzlich laden wir Sie ein, an unserem Stand vorbeizuschauen! Wir informieren Sie über das aktuelle Angebot von arthistoricum.net und freuen uns auf interessante Gespräche. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Das sind unter anderem unsere Themen:Internationale Spezialliteratur und Datenbanken für... //weiterlesen
Ansichten: 2522
20

Zwei Kunsthistorikertage

In den nächsten 18 Monaten finden in Deutschland (genauer gesagt: in Franken) zwei Kunsthistorikertage statt: Der nationale in Würzburg und der internationale in Nürnberg. Der nationale firmiert unter dem "Genius Loci" und schlägt folgende Sektionen vor:   Früh- und hochmittelalterliche Buchmalerei/ Dekorationssysteme für repräsentative Profanräume im Mittelalter/ Kontexte – Bildformen – Traditionslinien/ Spätmittelalterliche ... //weiterlesen

Blogsuche

Kommentare

arthistoricum.net auf Facebook