Prof. Dr. Henry Keazor

Photo: Oliver Dietze
Photo: Oliver Dietze
  • Studium der Kunstgeschichte, Germanistik, Musikwissenschaft und Philosophie in Paris und Heidelberg
  • 1996: Promotion in Heidelberg über Nicolas Poussin
  • 1996 - 1999 Stipendiat und Assistent am Institut für Kunstgeschichte in Florenz, dann:
  • 1999 - 2005: Wissenschaftlicher Assistent am Kunstgeschichtlichen Institut der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main.
  • 2005: Habilitation über die Malereireform der Carracci in Bologna
  • 2005 - 2006: Gastprofessor am Institut für Kunstgeschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2006 – 2008: Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 2008 – 2012: Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der Universität des Saarlandes
  • SoSe 2009: Gastprofessur an der TU Wien, Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege
  • Ab WS 2012/2013: Professur für Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg


Prof. Dr. Henry Keazor
Universität Heidelberg
ZEGK - Institut für Europäische Kunstgeschichte
Seminarstraße 4
69117 Heidelberg
Mail: h.keazor (at) zegk.uni-heidelberg.de

Alle Blogbeiträge von Henry Keazor


Kategorie:
Kunstfälschungen