blog.arthistoricum.net

Archiv: März 2009

Ansichten: 1758
1

Deubner-Preis

Schon zum fünften Mal ist auf dem soeben zu Ende gegangenen Kunsthistorikertag in Marburg der Deubner-Preis für aktuelle kunsthistorische Forschung verliehen worden. Gefragt sind anspruchsvolle, dabei an eine breitere Öffentlichkeit gerichtete Beiträge aus dem gesamten Bereich der Kunstgeschichte, die von jüngeren Autorinnen und Autoren stammen müssen. In diesem Jahr wurde der Preis an folgende Personen vergeben.   Der 1. Preis... //weiterlesen
Ansichten: 1031
0

Neue Module in arthistoricum.net

arthistoricum.net   Pünktlich zum XXX. Deutschen Kunsthistorikertag in Marburg (25.-29. März 2009) wurden in arthistoricum.net drei neue Module integriert und zugänglich gemacht:  Themenportal Gartenkunstgeschichte Als fünftes Themenportal ist nun das von Prof. Stefan Schweizer und Verena Schneider, B.A. (beide Universität Düsseldorf, Seminar für Kunstgeschichte) konzipierte und betreute Portal zur Gartenkunstgeschichte online. Es... //weiterlesen
Ansichten: 2409
0

NYARC - ARCADE

NYARC ist das Kürzel für 'New York Art Resources Consortium', dem noch ganz jungen, nämlich erst 2006 begründeten Fachverbund der Bibliotheken des Brooklyn Museum, der Frick Collection und des Museum of Modern Art. ARCADE nennt sich passenderweise der vor wenigen Wochen, im Januar 2009, online gegangene neue Verbundkatalog von Brooklyn Museum Library & Archives, Frick Art Reference Library und The Museum of Modern Art Library.... //weiterlesen
Ansichten: 1670
1

"Theorie und Methode"? – Z. B. Wissenschaftsgeschichte

Ob ein Blog ein geeignetes Format für Diskussionen zum Bereich „Theorie und Methoden“ ist? Es ist ein Versuch wert, selbst wenn sich hier die Neuigkeiten selten jagen. Immerhin scheint es, dass der Bereich der „Theorie“ im Fach Kunstgeschichte (den Begriff „Methode“ möchte ich eher zurückhaltend verwenden, scheint er mir doch durch die „Methodendiskussionen“ der achtziger Jahre mit der Konnotation der Beliebigkeit belastet) in der... //weiterlesen
Ansichten: 2445
1

Innsbrucker Panorama von Zerstörung bedroht

Ein kurzer Bericht zur leider wenig erfreulichen Lage um das Innsbrucker Panorama, bekannt als 'Riesenrundgemälde zur Schlacht am Bergisel': Leider ist dieses rare Denkmalensemble - es ist neben Den Haag, Altötting und Braine-l'Alleud eines von nur vier weltweit noch existierenden historisch weitgehend ursprünglichen Panoramen - unmittelbar von Zerstörung bedroht.Im Zuge der Planung eines Museumsneubaus auf dem Bergisel selbst hat... //weiterlesen
Ansichten: 2384
4

Kunstbibliotheken im 21. Jahrhundert

Ein Expertengespräch der Arbeitsgemeinschaft der Kunstbibliotheken (AKB) Die Arbeitsgemeinschaft der Kunstbibliotheken (AKB) veranstaltet am 7. und 8. Mai 2009 in Berlin ein Expertengespräch unter dem Titel „Kunstbibliotheken im 21. Jahrhundert", das sich mit den Herausforderungen der digitalen Wissensrevolution und mit den möglichen Strategien zu ihrer Bewältigung beschäftigen wird.  Die AKB möchte mit eingeladenen... //weiterlesen

Blogsuche

arthistoricum.net auf Facebook